Die Wichtelgruppe ist seit November 2001 fester Bestandteil unseres Kindergartens. Ursprung dieser Gruppe ist der Gedanke, Familien mit zwei bis dreijährigen Kindern zu unterstützen und familienergänzend auf die besonderen Bedürfnisse der Zwei- bis Dreijährigen einzugehen. Die Grundlage der erzieherischen Arbeit ist die Waldorfpädagogik. Die Wichtelgruppe bietet maximal 10 Kindern, die erst im Herbst, Winter oder Frühjahr drei Jahre alt werden, die Möglichkeit, den Kindergarten kennen zu lernen. Die Kinder besuchen den Kindergarten an zwei Vormittagen in der Woche und werden von einer pädagogischen Fachkraft und einer Hilfskraft betreut.

Der Wichteltag beginnt um 8:20 Uhr und endet um 11:35 Uhr. Der Vormittag ist dem Tag im Kindergarten nachempfunden. Wenn die Kinder eingetroffen sind, können sie malen oder frei spielen.
Nach der Ordnungszeit beginnt der Morgenkreis. Die Kinder sitzen im Kreis auf einem runden Teppich und singen Lieder und machen Fingerspiele; der Morgenkreis löst sich mit dem gemeinsamen Gang in den Waschraum auf.

Sind die Hände gewaschen gehen die Wichtelkinder wieder gemeinsam in den Gruppenraum, sammeln sich auf dem Teppich und nehmen das Öltröpfchen entgegen. In der Zwischenzeit hat die Zweitkraft den Frühstückstisch gedeckt, die Kinder setzen sich. Am Dienstag gibt es frisches Brot mit Honig, Marmelade, Butter und Kräutersalz. Am Mittwoch wird ein Müsli zubereitet. Die Kinder trinken Tee oder Wasser. Es folgt der Gang in den Garten, für den alle ihre Gartenkleidung anziehen müssen. Nach der halbstündigen Gartenzeit, wenn alle Kinder wieder umgezogen sind, findet im Gruppenraum der Abschlusskreis statt. Es wird eine kurze Geschichte gelesen und ein Abschlusslied gesungen. Der Wichteltag ist nun zu Ende, die Kinder gehen nach Hause.

So ist der Vormittag in Ruhe und Aktivitätsmomente gegliedert. Die einzelnen Elemente werden in gleicher Reihenfolge wöchentlich wiederholt. Dieses Prinzip der Wiederkehr gibt dem Kind Sicherheit und Orientierung und hilft ihm, sich bald in der Kindergartengruppe zurecht zu finden. Die Wichtelgruppe bietet eine optimale Vorbereitung auf die kommenden Kindergartenjahre, da sich die Kinder in Ruhe und ohne Druck auf diese neue Zeit vorbereiten können.

designed by webIT  

© 2007-2012 Waldorfkindergarten Ingolstadt e.V. Alle Rechte vorbehalten.